Gender Revolution in den Schulen

 Angriff auf Elternrecht und Kindeswohl


Neuerscheinung – Dieses wichtige Buch erhalten Sie für eine Mindestspende von nur 10 Euro (inklusive Versand, 138 Seiten, kartoniert).

Diese Schrift der Aktion „Kinder in Gefahr“ zeichnet nach, wie die Gender-Ideologie – verharmlosend manchmal auch „Ideologie der sexuellen Vielfalt“ genannt - seit dem Spätsommer 2013 schrittweise in die Schulen Deutschlands eingeführt wird. Dabei wird vor allem der Frage nachgegangen, warum es so wichtig ist, gegen diese Entwicklung Widerstand zu leisten.  

 

 

DAS MÜSSEN SIE TUN:

Füllen Sie das untenstehende Spendenformular vollständig aus. Sie erhalten dann automatisch das Buch mit der Post zugeschickt. 



ALTRUJA-PAGE-QGHA